Raser gestellt
Viel zu schnell unterwegs

Die Polizei stoppte in Lamprechtshausen einen besonders hartnäckigen Raser.
  • Die Polizei stoppte in Lamprechtshausen einen besonders hartnäckigen Raser.
  • Foto: Rainer Auer
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Letzte Woche konnte die Polizei im Flachgau einen besonders hartnäckigen Raser aufhalten.

LAMPRECHTSHAUSEN. Auf einen 22-jährigen Lenker eines Klein-Lkws wurden die Polizisten in Lamprechtshausen aufmerksam. Er fuhr im Ortsgebiet auf der Berndorfer Landesstraße in Richtung Berndorf 105 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h. Die Polizei nahm die Verfolgung auf, der Raser hielt aber trotz Blaulicht und Folgetonhorn anfangs nicht an. Als er endlich gestoppt werden konnte,  stellten die Polizisten fest, dass der Lenker ein Handy in der Hand hielt. Zusätzlich war er nicht angegurtet und konnte keinen Verbandskasten, kein Warndreieck und keine Warnweste vorweisen. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen