Erfolgreiches Wochenende für Seekirchens Skispringer

Alle drei Springer des Skiclubs Seekirchen konnten sich für die Wettbewerbe am kommenden Wochenende in Japan qualifizieren.
2Bilder
  • Alle drei Springer des Skiclubs Seekirchen konnten sich für die Wettbewerbe am kommenden Wochenende in Japan qualifizieren.
  • Foto: Skiclub Seekirchen
  • hochgeladen von Melanie Kogler

SEEKIRCHEN (mek). Während Florian Altenburger im Continentalcup in Willingen um Meter und Punkte kämpfte, flogen die beiden Brüder Stefan und Daniel Huber vom Skiclub Seekirchen durch polnische Lüfte beim Fis-Cup in Zakopane. Alle drei Athleten konnten jeweils eine Konkurrenz für sich entscheiden und einmal vom Siegerpodest lachen.

Für Japan qualifiziert

Florian Altenburger gewann den ersten von zwei Wettkämpfen mit Weiten von 136,5 und 135 Metern vor großen Namen wie Tom Hilde oder Andreas Kofler. Stefan Huber sicherte sich mit überlegenen 13 Punkten Vorsprung die erste Konkurrenz in Zakopane vor dem Vierschanzentournee Sieger Thomas Diethart. Am zweiten Wettkampf Tag holte sich dann sein Bruder Daniel den Siegerpokal ab. Mit Weiten von 136,5 und 134 Metern konnte er den Wettkampf trotz missglückten Landungen für sich entscheiden. Damit konnten sich alle drei Seekirchner Skispringer für die Continentalcups in Sapporo, Japan qualifizieren. Die drei Wettkämpfe finden bereits am kommenden Wochenende statt.

Alle drei Springer des Skiclubs Seekirchen konnten sich für die Wettbewerbe am kommenden Wochenende in Japan qualifizieren.
Die Brüder Daniel und Stefan Huber konnten jeweils einen Bewerb für sich entscheiden.
Autor:

Melanie Kogler aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.