13.10.2014, 10:06 Uhr

"Forever sexy" in Salzburg

Vier der zehn Chippendales, die in Salzburg auftraten mit Redakteurin Michi Ferschmann. (Foto: Kaserer)

Chippendales rockten die ausverkaufte Sporthalle Alpenstraße.

SALZBURG (fer). Justin Bieber und Robbie Williams wären vor Neid erblasst: 100 Prozent weibliches Publikum, das auf den Bänken stehend tanzte, klatschte und vor allem ohrenbetäubend kreischte. Und die Damen waren nahezu alle sehr jung. Kannte man frühere Auftritte der legendären Chippendales, so hat man ein eher reiferes weibliches Publikum in Erinnerung. Doch in Salzburg lag der Altersschnitt um die 25 bis 30 Jahre. Und sehr sexy gekleidet waren die meisten Fans der US-Stripper gekommen: In High Heels und mit Minirock. Schließlich bekamen ja einige von ihnen die Möglichkeit, bei der Show "Forever sexy" auf der Bühne mitzumachen. Bei der Show, die alle Clichés von erotischen Frauen-Fantasien bediente: Sexy Feuerwehrmänner, Polizisten, Sportler, Rapper u.v.m.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.