03.07.2017, 11:00 Uhr

Hobbysportler mit Benefizgedanken

Beim Grödiger Vereinsturnier im Jahr 2004 entstand die Idee zur Gründung des „SV U-Berg 04“. Ambitionierte Hobbysportler haben sich entschlossen, wöchentlich zu trainieren. Mit spaßvollen Wettbewerben wie dem Seilziehen konnte der Verein einen jährlichen Fixpunkt im Gemeindegeschehen schaffen, der im Grödiger Ortsteil Fürstenbrunn nicht mehr wegzudenken ist. Mit dem sportlichen Gedanken hat der Verein den sozialen verbunden. Am Vorabend gab es ein erfolgreiches Benefizkonzert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.