04.12.2017, 11:00 Uhr

Soziales Engagement in Obertrum

OBERTRUM (schw). Vor fünf Jahren rief Toni Wieland das "Ehrenamtliche Hilfsteam" in Obertrum ins Leben. "Wir versorgen Menschen, die sich nicht alles leisten können, mit Lebensmittel und anderen Artikeln des täglichen Bedarfs. Es sind meist Mindest-Pensions-Bezieher, alleinerziehende Mütter und Familien, in deren Haushalt behinderte Kinder leben", so Wieland. Das siebenköpfige Hilfsteam bezieht von Obertrumer Märkten Artikel, die nicht mehr verkauft werden und beliefert kostenlos und unbürokratisch betroffene Personen. Nähere Infos unter Tel. 0664/560 76 35.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.