31.10.2016, 07:30 Uhr

Gast wurde Geschirrspülmittel statt Schnaps serviert

(Foto: Archiv Polizei)

Zu einem schwerwiegenden Irrtum ist es am Samstagabend in einem Lokal in der Gemeinde Neumarkt am Wallersee gekommen. Eine 34-jährige Kellnerin hat einem 40-jährigen Gast Geschirrspülmittel statt Schnaps serviert.

Das ätzende Geschirrspülmittel wurde irrtümlich in eine Schnapsflasche umgefüllt. Dem 40-jährigen Gast wurde nach dem Stamperl Spülmittel sofort übel und er musste sich mehrmals übergeben.

Der Lokalbesucher musste in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.