22.11.2016, 09:56 Uhr

Seekirchen gegen den Stau

Stau auf der A1 und A10 im Beriech Knoten Salzburg Foto: Neumayr/MMV 25.7.2015 Autobahn, Stau, Verkehr, Verkehrslawine, Stauung, Auto, LKW, Wohnmobil, Reise, Reisezeit, Verkehrsstau, Salzburg, Urlaub, Rückreise, Urlaubsbeginn, Urlaubsverkehr
SEEKIRCHEN (lin). Auf Initiative der SPÖ macht die Gemeindevertretung in der Verkehrspolitik geschlossen Druck auf das Land. Die Flachgauer Gemeinde verlangt, unverzüglich ein übertragbares Jahresticket für den Flachgau um EUR 365,00 anzubieten sowie einen Viertelstundentakt der S-Bahn von Salzburg bis Straßwalchen inklusive einer Haltestelle Seekirchen-Süd sowie genügend Park & Ride-Flächen an allen S-Bahn-Stationen einzurichten.
Außerdem fordern die Seekirchner Gemeindevertreter eine ausreichende Anzahl von modern ausgestatteten Waggons für die Züge der S-Bahn. SPÖ-Stadtrat Franz Danko sagt: "Solange LH Haslauer und LR Mayr auf der Bremse stehen, steht der Autofahrer im Stau."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.