18.11.2016, 10:12 Uhr

St. Gilgen am 11.11 - Die Narren der „Schwarzen Hand“ starten in die 5. Jahreszeit

Alter Zeremonienmeister Alfred Feitzinger (rechts) stimmt mit dem frisch gewählten Nachfolger Michael Binder das Motto der Faschingsgilde an
Pünktlich zum Faschingsbeginn trafen sich die Narren der Faschingsgilde
„Schwarzen Hand“ im Hotel Restaurant Brunetti um den Start der fünften Jahreszeit
ausgiebig zu feiern!

Zu Beginn der Sitzung wurde Rückschau gehalten auf die vergangene erfolgreiche Saison, gleichzeitig bedankte sich das Präsidium bei allen Narren für Ihren Einsatz!

Besonders erfreulich ist, dass auch heuer wieder Neuaufnahmen zu vermelden sind, sowohl bei der Gilde als auch bei der Garde! Besonderen Dank gebührt dem Obergardelus Berthold Ferstl, der auch heuer wieder versprochen hat dem Präsidium besten Schutz angedeihen zu lassen!

Munter ging es weiter mit 2 Neuwahlen!

Nach 15 Jahren als erfolgreicher Zeremonienmeister legte der Narr Alfred Feitzinger sein Amt zurück, unter tosenden Applaus wurde er verabschiedet! Untern den wachsamen Augen des Wahlleiters wurde als neuer Zeremonienmeister Michael Binder einstimmig gewählt!

Auch der langjährige und gewissenhafte Kassier, Narr Wolfgang Diwoky stellte seine Funktion zur Verfügung, bei der anschließenden Wahl wurde nun Narr Gerhard Ehgartner als neuer „Fassl-Schatzmeister“ bestellt!

Abschließend wurde noch der Narr Gerhard Ehgartner mit der Mittleren Hand am goldenen Faden vom 1. Präsidenten Fabian Kogler geehrt für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft!

Die gesamte Faschingsgilde freut sich jetzt schon, mit Ihren Aufführungen und Veranstaltungen der Bevölkerung wieder einen lustigen Fasching bereiten zu können

TERMINE 2017:

- Gildenabende (lustiger und unterhaltsamer Bühnenfasching):

Fr, 27.1 und Sa, 28.1. 2017 20:00 Uhr Hotel Kendler
Restkarten unter 06227/2223


- Maskenball der Freiwilligen Feuerwehr St. Gilgen:

Sa, 21.1.2017 20:00 Uhr Hotel Kendler

- Kinderfasching: Sa, 11.2.17 14 Uhr Seegasthaus Fischer Wirt

- Faschings-Umzug und Bühnenfasching:

Sa, 25.02.2017 14:00 Uhr Mozartplatz St. Gilgen
Nach dem Umzug beginnt der „Hin und Her“ Ball beim
Wirt am Gries und Hotel Post

- Faschings-Gaudi für Jung & Alt:

Faschingsdienstag, 28.02.2017 ab 14 Uhr Feuerwehrdepot St. Gilgen
Spielestationen mit Preisen, Kinderdisco am Eislaufplatz
Ab ca. 16 Uhr Eisstockschießen für die Großen (Eisstock mitnehmen)
Für Speis und Trank ist im Feuerwehrdepot gesorgt!
Anschließend Faschingskehraus mit Musik

Gilli Gilli
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.