01.02.2012, 18:58 Uhr

Theresia Neuhofer - Telefonsprechstunde, bauernfeindlich?

Was muss man sich denken wenn eine aktive Bäuerin, welche Theresia Neuhofer ist, eine Telefonsprechstunde zwischen 17.00 und 18.00 Uhr macht.
Dies ist bein den Milchbauern, welche im Flachgau überwiegend sind, genau zur Stallzeit. Dies ist die wichtigste Arbeitszeit in der Landwirtschaft. Aber genau Frau Neuhofer, welche als aktive Milchbäuerin zu dieser Zeit Ihrer Stallarbeit nachgehen sollte hat zu dieser Zeit eine Sprechstunde. Oder will Frau Neuhofer vielleicht gar nicht, dass Sie von aktiven Milchbäuerinnen und -bauern angerufen wird?
So viel zu unserer Standesvertretung, welche Sie als Landtagsabgeordnete ist. Ein Schelm wer schlechtes dabei denkt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
7
Anna Steiner aus Flachgau | 02.02.2012 | 14:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.