Floridsdorf und Döbling: Neuer Anlauf für die Seilbahn auf den Kahlenberg

Die geplante Strecke für die Seilbahn auf den Kahlenberg. Bild: Bezirkschef Tiller bei der Präsentation 2013.
  • Die geplante Strecke für die Seilbahn auf den Kahlenberg. Bild: Bezirkschef Tiller bei der Präsentation 2013.
  • Foto: Plan: APA, Grafik: Knoll, Foto: Beigl
  • hochgeladen von Christine Bazalka

DÖBLING/FLORIDSDORF. "Die letzten eineinhalb Jahre vor der Wahl ist ja nichts mehr passiert", sagt Josef Bitzinger, Vizepräsident der Wiener Wirtschaftskammer. Gemeinsam mit Seilbahn-Hersteller Doppelmayr hat er 2013 die Idee einer Gondelbahn auf den Kahlenberg vorgestellt – und wartet seitdem.

"Es wurde nicht ab- und nicht zugesagt", sagt Bitzinger, "die Pläne liegen derzeit im Büro von Umweltstadträtin Ulli Sima." Laut einem Artikel der Tageszeitung Standard hat Bitzinger Grund zur Hoffnung: Es zeichne sich gerade ein Meinungsumschwung innerhalb der Wiener SPÖ ab, die dem Projekt bis jetzt skeptisch gegenüberstand. Ganz so sieht SP-Klubchef Christian Oxonitsch das nicht. "Die Pläne sind derzeit noch nicht genau genug. Konkrete Vorschläge werden wir uns aber anschauen", sagt er.

Skepsis in den Bezirken

Misstrauen auch bei den betroffenen Bezirken: Der Floridsdorfer Bezirksvorsteher Georg Papai (SP) hält das geplante Projekt nach wie vor für eine reine Vision: „Es fehlt ein vernünftiges Verkehrskonzept, wenn dort alle zwei Minuten ein Bus hinfahren soll.“ Wichtig ist Papai dabei, dass auch für den Bezirk ein Mehrwert entstehe. In Döbling unterstützt Bezirkschef Adolf Tiller (VP) die Bahn, sein Stellvertreter Anton Mandl (SP) bezweifelt aber, dass sie die Döblinger Wirtschaft beleben würde.

Laut Bitzinger würden die Bezirke von der Seilbahn profitieren: "Floridsdorfer könnten von der Mittelstation bei der Streckenbiegung direkt zur U6-Station Neue Donau fahren." Und in Döbling würde die Bahn den Durchzugsverkehr in Grinzing minimieren.

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rockstar-Menü beinhaltet als Welcome Drink ein Glas Sekt, einen Appetizer, ein Hauptgericht und ein Dessert. Softdrinks und 2 Gläser Wein/Bier sind inklusive.
3 4 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Rockstar Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna zu gewinnen!

Und außerdem verlosen wir noch einen Sennheiser CX 350BT Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für all unsere Newsletter-Abonnenten! Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 25.09.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen