MARTINIMARKT
Handwerkskunst und Kulinarik in Schloss Haus

3Bilder

WARTBERG. Am Samstag, 9. November, 9 bis 17 Uhr, sind die Tore von Schloss Haus weit geöffnet. An diesem Tag lädt das Landespflege- und Betreuungszentrum zum traditionellen Martinimarkt in den Schlosspark sowie in den Innenhof. Die Besucher erwartet im Schloss, dessen Geschichte bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht, eine große Vielfalt an Handwerkskunst. Köstliche Kulinarik wie Rehbeuschel, Bratwürstel, Kuchen und Bäckereien vervollständigt das Angebot. Alle Besucher mit dem Namen Martina oder Martin erhalten ein gratis Getränk.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen