5.000 Euro für neue Hilfsmittel

2Bilder

LASBERG. Die Benefizveranstaltungen der sieben Mitgliedsgemeinden des Sozialmedizinischen Betreuungsringes (SMB) Lasberg in der Vorweihnachtszeit brachten eine vierstellige Spendensumme ein. Durch den Verkauf von gebastelten Weihnachtsdekorationen, Keksen, Kuchen und Punsch sowie Glücksbringern kamen 5.000 Euro zusammen. Das Geld investiert der SMB in zeitgemäße elektrisch höhenverstellbare Pflegebetten und andere Hilfsmittel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen