NMS St. Leonhard verabschiedet sich vom Chef

Ernst Steininger unterrichtete Mathematik, GZ, Informatik, Turnen und Gitarre.
12Bilder
  • Ernst Steininger unterrichtete Mathematik, GZ, Informatik, Turnen und Gitarre.
  • Foto: Andreas Becherer
  • hochgeladen von Eva Gutenbrunner (Kern)

ST. LEONHARD. Zuerst war er Schüler an der 1968 gegründeten Hauptschule, dann 18 Jahre lang Lehrer und seit Herbst 1999 leitete Ernst Steininger die Hauptschule bzw. Neue Mittelschule St. Leonhard. Nach dem Schuljahr 2017/18 verabschiedet er sich in den wohlverdienten Ruhestand.

Aus diesem Anlass gestalteten die Schüler und Lehrer eine kleine Pensionsfeier im Kulturzentrum St. Leonhard. Neben einigen musikalischen und sportlichen Darbietungen – Steininger unterrichtete neben Mathematik, Informatik und Turnen auch jahrelang Spielmusik (Gitarre) – gab es auch einen kurzen Rückblick auf seine erfolgreiche Tätigkeit als Direktor. Mit seiner ruhigen und kompetenten Art, an Probleme heranzugehen und Lösungen zur Zufriedenheit aller zu suchen, wurde er sowohl von den Lehrern als auch von den Schülern sehr geschätzt.

Bürgermeister Josef Langthaler betonte in seiner Ansprache die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Schule und Gemeinde. Viele gute Wünsche wurden von Seiten der Lehrer und Schüler für die Pensionszeit verbal und bildlich deponiert. Zum Abschluss gab es dann noch einen kleinen Imbiss für alle und für die Ehrengäste und Lehrer einen gemütlichen Abschluss im Gasthaus Janko.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen