Schüler besuchten das ASZ Freistadt

2Bilder

FREISTADT. Die 1a Inklusionsklasse der Neuen Musikmittelschule Freistadt besuchte kürzlich das Altstoffsammelzentrum, um alles über die richtige Mülltrennung zu erfahren. Besonders interessant war, wie lange der Prozess des Verrottens, bei Müll der auf der Straße landet, dauert. Eine Plastikflasche beispielsweise braucht mindestens 100 Jahre bis sie in der Natur verrottet. Erstaunt waren die Schüler über die Information, dass im Bezirk Freistadt bereits so viele Plastikflaschen entsorgt wurden, dass man damit eine Straße von Wien nach Paris legen könnte.
Eines wissen die Kinder jetzt auf jeden Fall: Müll geht uns alle an!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen