FEUERWEHR
Große Freude über Neuzugänge in Mitterbach

Kommandant Gerhard Lengauer mit den neu aufgenommen Jugendmitgliedern Stefan Grubauer und Jakob Hackl (von links).
  • Kommandant Gerhard Lengauer mit den neu aufgenommen Jugendmitgliedern Stefan Grubauer und Jakob Hackl (von links).
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

GRÜNBACH. Die Funktionäre der FF Mitterbach berichteten bei der Jahreshauptversammlung über viele Veranstaltungen, Übungen und Ausrückungen im abgelaufenen Jahr, in dem die Kameraden rund 4.500 ehrenamtliche Stunden leisteten.

Unter Beisein des Abschnittsfeuerwehrkommandanten Gottfried Kerschbaummayr wurden verdiente Mitglieder ausgezeichnet: Mit der 25-jährigen Feuerwehrverdienstmedaille wurde Erwin Lengauer und mit der 50-jährigen Feuerwehrverdienstmedaille Stefan Kada geehrt. Franz Kastler und Karl Hirnschrodt erhielten für ihre 60-jährige Mitgliedschaft jeweils eine Ehrenurkunde.

Dass die aktive Wiederaufnahme der Jugendarbeit von Kommandant Gerhard Lengauer vor zwei Jahren auch bei den Kindern aus Heinrichschlag und Mitterbach voll eingeschlagen hat, zeigen zwei weitere Neuzugänge im Rahmen der Vollversammlung: Mit Stefan Grubauer und Jakob Hackl zählt sie nun schon neun aktive Jugendmitglieder. Die Jugendarbeit erfolgt auch weiterhin in bewährter Weise in enger und freundschaftlicher Zusammenarbeit mit der FF Rauchenödt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen