Hagenberger Firefighter in Slowenien erfolgreich

Das stolze Firefighter Team Hagenberg mit Christian Hochreiner (Mitte).
5Bilder
  • Das stolze Firefighter Team Hagenberg mit Christian Hochreiner (Mitte).
  • Foto: www.picture-me.at
  • hochgeladen von Roland Wolf

HAGENBERG, BLED (Slowenien). Tolle Leistungen erzielte das Firefighter Team Hagenberg bei der Firefighter Combat Challenge im slowenischen Bled. Martin Remplbauer belegte als bester Nichtslowene den hervorragenden fünften Platz. Seine Kollegen Manuel Stütz, Thomas Kiesenhofer und Gabriel Kaar kamen unter mehr als 100 Teilnehmern auf die Plätze 15, 34 und 66.

Im Teambewerb erreichten die Hagenberger mit Unterstützung von Christian Hochreiner aus dem Bezirk Vöcklabruck den dritten Rang. In einer Zeit von 1:16 Minuten bewältigten sie den Parcours in neuer österreichischer Rekordzeit. In der Männer-Tandemwertung belegten Remplbauer und Stütz Platz vier.

Feuerwehr Hagenberg


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen