Hagenberger ist Jahrgangsbester an der ETH Zürich

Richard Küng (re.) nimmt die Auszeichnung entgegen.
  • Richard Küng (re.) nimmt die Auszeichnung entgegen.
  • hochgeladen von Roland Wolf

HAGENBERG, ZÜRICH. „Nicht aufhören neugierig zu sein“ - das ist das Leitmotiv von Richard Küng. Der 25-jährige Hagenberger schloss kürzlich sein Studium an der Eidgenössichen Technischen Hochschule (ETH) Zürich ab und nahm gleichzeitig den Willi-Studer-Preis entgegen.

Bereits in der Vorbereitung auf die Matura am Bundesgymnasium Freistadt entstand in Küng der Wunsch, ein Studium im naturwissenschaftlichen Bereich anzustreben. Schließlich wurden es gleich zwei und zwar „Interdisziplinäre Naturwissenschaften“ (Bachelor) und „Theoretische Physik“ (Master) an der international renommierten ETH Zürich, verbunden mit einem Forschungsaufenthalt an der University of Cambridge.

Ausgleich zum Lernen sind für Küng der Sport (Weitwandern, Kajak und Ballsport) sowie "die Pflege der geldsparenden Tugend des Kochens". In den international besetzten Wohngemeinschaften punktet er mit dem österreichischen Zwei-Gänge-Standard-Menü „Wiener Schnitzel & Apfelstrudel“. Auch Germknödeln kocht er mit Leidenschaft. "Weil man dabei beobachten kann, welch unterschiedliche Aggregatszustände Hefe anzunehmen vermag.“

Seit Herbst letzten Jahres ist Richard Küng an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in der Forschungsgruppe "Quantum Correlations in Physics, Math, and Computer Science" von Universitätsprofessor David Groß tätig. Seine wissenschaftliche Heimat ist die Quanteninformationstheorie. Diese relativ neue Disziplin liegt an der Schnittstelle zwischen Physik und Informatik.

Die akademische Feier zum Studienabschluss an der ETH als Jahrgangsbester seines Fachbereiches und die damit einhergehende Auszeichnung mit dem Willi-Studer-Preis war für Küng der vorläufige Abschluss und bisherige Höhepunkt seines akademischen Aufenthaltes in der Schweiz.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.