MARTINILAUF
Leopoldschläger wollen 24 Stunden durchgehend laufen

Leopoldschläger Laufwunder (von links): Andreas Schinagl und Tobias Hoffelner.
  • Leopoldschläger Laufwunder (von links): Andreas Schinagl und Tobias Hoffelner.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

LEOPOLDSCHLAG. Von Samstag, 9. November (14 Uhr), bis Sonntag, 10. November (13.59 Uhr), steigt in Leopoldschlag der "24-Stunden-Martinilauf". Die sechs Kilometer lange und mit 250 Höhenmeter gespickte Strecke führt vom Marktplatz zum Gipfelkreuz des Leopoldschläger Berges und wieder zurück.

Veranstalter des Events ist das Radteam Al Carbon. Mit dem Spendengeld wird ein Fahrrad ("Tandem Fun2go") für die Lebenshilfe Freistadt angekauft. Verschiedene Sponsoren unterstützen die Aktion, indem sie pro gelaufener Runde der Teilnehmer mindestens zehn Cent und maximal einen Euro spenden. Dass viele Runden gelaufen werden, ist garantiert. Denn mit Andreas Schinagl und Tobias Hoffelner gehen auch zwei Leopoldschläger Laufwunder an den Start. Sie wollen die 24 Stunden in einem durchlaufen! Das Duo stellt sich immer wieder krassen Herausforderungen. So überquerten die beiden 2018 in sieben Etappen die Alpen. Damals bewältigten sie 16.446 Höhenmeter im Aufstieg und 16.582 Höhenmeter im Abstieg.

Wer es mit dem Laufen nicht so hat, der kann sich am Samstag, 9. November, auch zu Fuß beweisen: Ab 17 Uhr führt eine gemeinsame Laternenwanderung zum Gipfelkreuz des Leopoldschläger Berges. Die feierliche Spendenübergabe an die Lebenshilfe Freistadt findet am Sonntagnachmittag (10. November) statt.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen