ZELLETAU
Mehr Platzpatronen als Schwammerl gefunden

Funde in der Zelletau: eine Schachtel Eierschwammerl, eine Schachtel Patronen.
2Bilder
  • Funde in der Zelletau: eine Schachtel Eierschwammerl, eine Schachtel Patronen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT, LASBERG. Mit mehr Platzpatronen als Pilzen ist am Sonntagvormittag (9. August) ein Schwammerlsucher aus Freistadt nach Hause gekommen. Fundort war die Zelletau im Gemeindegebiet von Lasberg. Die dortige Schießanlage ist zwar nicht mehr in Betrieb, wird aber vom Österreichischen Bundesheer als Übungsplatz für infanteristische Ausbildungszwecke verwendet.

"Die Lehr-Kompanie aus Freistadt hat vorige Woche am Übungsplatz Zelletau eine Ausbildung mit Unteroffiziers-Anwärtern durchgeführt", klärt Peter Schober von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Bundesheeres auf. "Die Nachbereitung und Säuberung des Übungsraumes wurde durch die Lehr-Kompanie bereits vorige Woche durchgeführt, aber noch nicht zur Gänze abgeschlossen. Daher der Fund." Weitere Säuberungsaktionen in der Zelletau seien für diese Woche vorgesehen.

Schober weist darauf hin, dass man bei verdächtigen Funden die nächste Polizeidienststelle kontaktieren soll. Er appelliert an alle: "Halten Sie Abstand und verhindern Sie, dass andere Personen oder Tiere dem Fund zu nahe kommen!" Dem Freistädter Schwammerlsucher rät er, den Fund in der Tilly-Kaserne abzugeben. Bei Bedarf wird er vom Kaderpersonal aus Freistadt auch abgeholt.

Funde in der Zelletau: eine Schachtel Eierschwammerl, eine Schachtel Patronen.
Auch einen Maschinengewehrgurt hat der Schwammerlsucher aus Freistadt entdeckt.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen