Fischerlehner startet bei Barum Rallye in Tschechien

Von links: Vlastimil Neumann, Martin Fischerlehner, Markus Seifried.
3Bilder
  • Von links: Vlastimil Neumann, Martin Fischerlehner, Markus Seifried.
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Nach der Jännerrallye 2013 plante der Freistädter Martin Fischerlehner, die tschechische Meisterschaft zu fahren. Jedoch war dies aufgrund vieler Verpflichtungen zeitlich nicht möglich. Umso größer ist jetzt die Freude bei Fischerlehner, an der ERC Barum Rallye am 30. August/1. September in Tschechien teilzunehmen. "Eigentlich waren heuer noch die Leiben Rallye und die Waldviertel Rallye geplant gewesen, doch dann kam vor einer Woche der Anruf von Eddy Schlager, ob wir nicht die Barum Rallye fahren möchten", erzählt Fischerlehner. "Vlastimil Neumann, der Teamchef von K.I.T. Racing, war mit der Leistung bei der Jännerrallye bis zum Ausfall sehr zufrieden. So lud er mein Team ein, bei seiner Heimrallye zu starten. Das Angebot nahmen wir natürlich sofort dankend an."

Fischerlehners Stammbeifahrer Tobias Unterweger ist aus beruflichen Gründen verhindert. Einspringen wird der gebürtige Freistädter Markus Seifried, mit dem Fischerlehner schon 2004 die ARBÖ Rallye Steiermark und die Waldviertel Rallye bestritt. Das Ziel des Mühlviertler Duos wird sein, die Rallye zu beenden und sich mit den tschechischen Top-Piloten in der Klasse 3 zu messen.

Alle Fotos: Robert Fürst

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.