THERAPIEZENTRUM AIST
Gutauer Ausnahmesportler kämpft sich zurück

Zwei Gutauer in Pregarten (von links): Leichtathlet Valentin Voit, Physiotherapeut Ronald Voglhofer.
  • Zwei Gutauer in Pregarten (von links): Leichtathlet Valentin Voit, Physiotherapeut Ronald Voglhofer.
  • Foto: Therapiezentrum Aist
  • hochgeladen von Roland Wolf

PREGARTEN, GUTAU. Eine Muskelfaserverletzung der hinteren Oberschenkelmuskulatur ließ die Träume und Ziele des Leichtathleten Valentin Voit bei den Staatsmeisterschaften im Herbst zerplatzen. Der 18-jährige Gutauer – einer der besten Hochspringer Österreichs, mehrfacher Landesmeister und fünffacher Vizestaatsmeister – verletzte sich beim Sprinten eine Muskelgruppe, die in der Leichtathletik von großer Bedeutung ist.

Voit begann unmittelbar nach seiner Verletzung mit der Physiotherapie im Therapiezentrum Aist in Pregarten und feilt gemeinsam mit seinem Therapeuten Ronald Voglhofer, der ebenfalls aus Gutau kommt, am Comeback. "Zu Beginn arbeiteten wir mit Muskel- und Faszientechniken an seiner Schmerzfreiheit", sagt Voglhofer. Mit leicht durchblutungsfördernden Theraband-Übungen konnte das Training von Woche zu Woche intensiviert und die Trainingsreize ständig gesteigert werden. "Sogar so weit, dass uns die Gewichte ausgingen", sagt Voglhofer mit einem Schmunzeln.

Valentin Voit ist ein unglaublich fokussierter Athlet und hat seine Ziele genau vor Augen. Dies spiegelt sich auch in seiner Rehabilitation wider. 2020 wird er am Bundesgymnasium in Freistadt maturieren und danach strebt er eine Profikarriere sowie den Besuch eines Colleges in den USA an.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.