Ronald Voglhofer

Beiträge zum Thema Ronald Voglhofer

Von links: Ronald Voglhofer aus Gutau (Therapiezentrum Aist) und Martin Mayrwöger aus Pregarten (Firma Singer).

Gesundheitsprävention
Singer-Mitarbeiter können Physiotherapie gratis nutzen

PREGARTEN. Eine tolle Idee in Sachen Gesundheitsprophylaxe hatte die Firma Singer Bau in Pregarten. Deren Mitarbeiter können ab sofort die Physiotherapie-Angebote des Therapiezentrums Aist nutzen. Und zwar gratis, denn die Firma übernimmt den Selbstanteil der Therapiekosten und setzt somit ein starkes Zeichen in der Gesundheitsprävention. Physiotherapeut Ronnie Voglhofer hatte dafür die Gelegenheit, die Profimaurer von Singer auf eine Baustelle zu begleiten.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Pechvogel und Optimist zugleich: Clemens Reindl (DSG Union Gutau).
4

Sportverletzung
Clemens Reindl – Kreuzbandriss im Doppelpack

GUTAU, PREGARTEN. Der Worst Case für einen Fußballer ist der Riss des vorderen Kreuzbandes und noch schlimmer ist es, wenn kurz nach dem Comeback das Kreuzband des anderen Knies reißt.
 Genau das passierte dem Gutauer Kicker Clemens Reindl. Seinen Optimismus verlor der 24-jährige Innenverteidiger trotzdem nicht, denn die Aussicht, wieder komplett zu genesen und sportlich alles machen zu können, wonach er Lust hat, motiviert und beflügelt ihn auf seinem Weg zurück. Nach OP gleich Physio 
Clemens...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Streckende Übungen sind ein wichtiger Ausgleich zur Homeoffice-Tätigkeit.
2

GesundheitsRundschau
Jede Krise ist zugleich auch eine gute Chance

Was sich daheim tut, was Ihnen guttut Ein Kommentar von Elisabeth Klein  So herausfordernd die Corona-Krise ist, so viele positive Geschichten lassen sich erzählen: über Heldinnen, die in Lebensmittelhandel oder Pflege den Betrieb aufrechterhalten. Über Unternehmen, die mit Online- und Lieferservice den Einschränkungen begegnen. Nicht alle Artikel finden in dieser Ausgabe Platz, weshalb wir Sie online umfassend informieren – auf meinbezirk.at/corona-ooe über das Virus und seine Folgen. Und auf...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
3

Physiotherapie
Programm unterstützt beim Heim-Training

PREGARTEN. Das Therapiezentrum Aist hat ein Programm entwickelt, welches Patienten individuell mit Trainingsplänen und ergänzenden Fotos versorgt. "Nach der ersten Analyse von Fehlhaltungen und Dysbalancen wird ein Trainingskonzept erstellt", sagt Physiotherapeut Ronald Voglhofer vom Therapiezentrum Aist. "Ein optimaler Heilungserfolg kann jedoch nur erzielt werden, wenn Patienten aktiv mitarbeiten – und zwar auch zu Hause. Das neue Programm unterstützt sie dabei mit strukturierten Plänen und...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Zwei Gutauer in Pregarten (von links): Leichtathlet Valentin Voit, Physiotherapeut Ronald Voglhofer.

THERAPIEZENTRUM AIST
Gutauer Ausnahmesportler kämpft sich zurück

PREGARTEN, GUTAU. Eine Muskelfaserverletzung der hinteren Oberschenkelmuskulatur ließ die Träume und Ziele des Leichtathleten Valentin Voit bei den Staatsmeisterschaften im Herbst zerplatzen. Der 18-jährige Gutauer – einer der besten Hochspringer Österreichs, mehrfacher Landesmeister und fünffacher Vizestaatsmeister – verletzte sich beim Sprinten eine Muskelgruppe, die in der Leichtathletik von großer Bedeutung ist. Voit begann unmittelbar nach seiner Verletzung mit der Physiotherapie im...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Ronald Voglhofer, Jürgen Schützeneder.
1 3

FUSSBALL
Kicker feilt dank Physiotherapie am Comeback

GUTAU, PREGARTEN. Kaum ein Sportler schafft es, komplett verletzungsfrei durch seine Karriere zu kommen. Jürgen "Köck" Schützeneder weiß ein Lied davon zu singen. Der 25-jährige Stürmer hatte mit 23 Treffern maßgeblichen Anteil am Aufstieg der DSG Union Gutau von der 2. Klasse Nordmitte in die 1. Klasse Nordost. Vor sieben Wochen, beim ersten Aufbauspiel für die Frühjahrssaison 2019, zog er sich einen Bänderriss am Sprunggelenk zu. Ein herber Rückschlag für den Mann mit dem ausgeprägten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Physiotherapeut Ronald Voglhofer aus Gutau, Skitrainer und Patient Markus Gutenbrunner aus Liebenau.

Chinas Skitrainer wurde in Pregarten fit gemacht

LIEBENAU, PREGARTEN. Es passierte im vergangenen Herbst, als der Liebenauer Skitrainer Markus Gutenbrunner gerade mit seinen chinesischen Athleten am Gletscher in Hintertux trainierte: ein unerwartetes, plötzliches Verkanten bei hoher Geschwindigkeit mit gravierenden Folgen. Gutenbrunner hörte es, spürte es und wusste sofort, dass er sich das vordere Kreuzband gerissen hatte. Gutenbrunner leitet in China das Pionierprojekt "Peking 2022", das zum Ziel hat, eine chinesische Ski-alpin-Delegation...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Mit gesundem Rücken durch die Wintermonate

PREGARTEN. "Unsere Bandscheiben bestehen zu 80 Prozent aus Wasser. Daher ist ein genau darauf abgestimmtes Wassermanagement von enormer Bedeutung", erklärt Ronald Voglhofer aus Gutau, der als Physiotherapeut im Therapiezentrum Aist in Pregarten tätig ist. Im Sitzen und Liegen füllt sich die Bandscheibe mit Wasser, beim Gehen und Stehen hingegen gibt sie Wasser ab. "Das ist auch der Grund, warum wir morgens nach dem Schlafen um rund einen Zentimeter größer sind als abends beim Zubettgehen." Ein...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.