THURYTALLAUF
Oliver Kreindl und Irmi Kubicka gewannen Neuauflage

6Bilder

FREISTADT. Nach mehr als 20-Jähriger Pause wurde dem Thurytal wieder Leben eingehaucht. Mit einer Zeit von 21:16 Minuten holte sich Oliver Kreindl den Sieg auf der 5,8 Kilometer langen Strecke. Den Dreifacherfolg der Tripower-Freistadt-Athleten komplettierten Matthias Aumayr (22:02) und Hannes Scherb (23:11).  Bei den Damen war Irmi Kubicka (Honeder Naturbackstube) in 26:42 Minuten die Schnellste, Platz zwei ging an Verena Jax (PSV Tri Linz, 27:10) vor Monika Winkler (Tripower Freistadt, 27:19).

80 Läufer ließen sich vom schlechten Wetter nicht abhalten und gingen bei der Neuauflage auf die anspruchsvolle Strecke. Erfreulich war der Mix an Teilnehmern. Von jung bis alt, vom Topsportler bis hin zum Genussläufer. Ein besonders und auch einmaliges Highlight war das anschließende Prägen der Finishermedaille im Thurytalhammer.

„Die vielen positiven Rückmeldungen und die gute Resonanz unter den Teilnehmern bestärken uns, dieses Event zukünftig zu erweitern und wieder zu einem fixen Bestandteil im Freistädter Laufkalender werden zu lassen", sagen Dominik und Christoph Haider von Haidersport. Ihre Firma trat gemeinsam mit der Sportunion Freistadt und dem Verein Thurytal-Pro Freistadt als Veranstalter auf.

Alle Fotos: Erwin Pils

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.