Johannes Keferböck
Skoda setzt weiterhin auf Pregartner Rallyekünste

5Bilder

PREGARTEN. Johannes Keferböck wartet wie seine Kollegen schon brennend darauf, dass in Österreich endlich wieder Rallyes gefahren werden. Eine aktuelle Entscheidung gibt ihm großen Auftrieb: Skoda Österreich hat sich schon jetzt zu einer Fortsetzung des Engagements mit ihm im Jahr 2021 bekannt. Seit 2018 – dem Traumjahr, in dem er die Jännerrallye gewann und Vizestaatsmeister wurde – setzt der 47-jährige Pregartner auf bewährte Partner. "Der Skoda Fabia R5 passt am besten zu meinem Fahrstil", sagt er. Als Beifahrerin kann er auf die sichere Hilfe von Ilka Minor setzen, Österreichs erfolgreichster Copilotin in der Rallye-Weltmeisterschaft.

Keferböck freut sich ungemein, dass sich Skoda Österreich schon jetzt für eine Fortsetzung der Partnerschaft entschieden hat. Der tschechische Automobilkonzern wird auch künftig Motorsport in der guten, alten Form betreiben. „Das ist gerade in Zeiten wie diesen nicht hoch genug einzuschätzen", sagt Keferböck. "Seit 2018 hat sich eine familiäre Partnerschaft mit Skoda Österreich entwickelt, für die ich sehr dankbar bin.“ Auch Ilka Minor ist begeistert: „Das ist schon ein außergewöhnliches Bekenntnis zu diesem Zeitpunkt – jetzt hoffen wir alle, dass sich bald ein Zukunftsszenario entwickelt, wie es mit unserem Sport weitergeht.“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen