St. Oswalder Girls beeindruckten auch ÖSV-Sportdirektor

Lisa Feilmayr feierte gegen Wolfern/Garsten ihre Premiere im USV-Dress.
2Bilder
  • Lisa Feilmayr feierte gegen Wolfern/Garsten ihre Premiere im USV-Dress.
  • Foto: Erwin Pils
  • hochgeladen von Roland Wolf

ST. OSWALD. Während sich die Kicker der USV St. Oswald in der neuen Saison schwertun, eilen die Kickerinnen von einer Überraschung zur nächsten. Der Aufsteiger in die OÖ-Liga der Frauen rang am Sonntagnachmittag dem großen Favoriten, der SPG Wolfern/Garsten, ein mehr als beachtliches 2:2-Unentschieden ab. Auch ÖSV-Sportdirektor Hans Pum zeigte sich von den Mädels, die von Michael Tucho und Max Winkler betreut werden, beeindruckt.

In der ersten Hälfte stand St. Oswald in der Defensive sehr gut und so kam Wolfern/Garsten kaum zu Chancen. Die USV-Girls wurden immer wieder durch Neuzugang Lisa Feilmayr aus Vorderweißenbach gefährlich. Der Start in die zweiten 45 Minuten verlief dann ganz und gar nicht nach Wunsch des Liga-Neulings: Den schnellen 0:2-Rückstand innerhalb von nur drei Minuten kurz nach Wiederanpfiff mussten die St. Oswalderinnen erst einmal verdauen und sich zurückkämpfen. Und wie sie das taten! Durch einen Elfmeter in der 74. Minute, geschossen von Kapitänin Sandra Wiesinger, folgte zuerst der Anschlusstreffer und in der Nachspielzeit gelang Nadine Ecker tatsächlich noch der viel umjubelte Ausgleich.

OÖ-Liga Frauen

Lisa Feilmayr feierte gegen Wolfern/Garsten ihre Premiere im USV-Dress.
Auch ÖSV-Sportdirektor mischte sich in die St. Oswalder Jubeltraube.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen