06.02.2018, 08:12 Uhr

Das war die 13. Mühlviertler Baumesse

Messepräsident Franz Kastler, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Veranstalter Klaus Steger (v.l.n.r.) eröffneten die Messe. (Foto: Erwin Pramhofer)
FREISTADT. Vergangenes Wochenende herrschte in der Messehalle Freistadt reges Treiben. Tausende Besucher informierten sich bei der Mühlviertler Baumesse über die neuesten Bau- und Wohntrends. Auf rund 6.000 Quadratmetern informierten 120 Aussteller über Fenster, Türen, Böden, Dächer, Finanzierung, Energieversorgung, Innenausstattung, Gartengestaltung und vieles mehr. „Wir sind sehr zufrieden“, sagt Veranstalter Klaus Steger. „Die Besucherzahlen sprechen für sich.“ Eröffnet wurde die Baumesse am Freitag, 2. Feburar, von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Messepräsident Franz Kastler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.