03.10.2016, 19:33 Uhr

Gemeinsamer Ausflug von Asylwerbern und Grünbachern

"Gemeinsam in Grünbach" (GiG) heißt das Motto der Ehrenamtlichen, die versuchen die Flüchtlingsfamilien bestmöglich zu unterstützen. Passend zur ersten Begegnungswoche in OÖ organisierte die Helfergruppe "GiG Freizeit" einen Ausflug, um Interessierten die Möglichkeit zu bieten einander kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam einen netten Nachmittag zu verbringen. 21 Asylwerber und 28 Grünbacher fuhren am Samstag, den 1. Oktober 2016 mit dem Bus nach Bad Großpertholz. Bei herrlichem Wetter wurde eine kleine Wanderung unternommen, die an einem Tiergehege vorbeiführte. Das Füttern der Tiere war nicht nur für die Kinder ein Highlight. Wieder am Ausgangspunkt angekommen, wurde die Jause ausgepackt. Die Kinder konnten sich am Spielplatz austoben und die Erwachsenen nützten die Gelegenheit für Gespräche. Es war ein toller Ausflug, der ein Kennenlernen und ein aufeinander Zugehen ermöglichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.