29.06.2017, 19:30 Uhr

Junge Tragweiner Musiktalente

Laura Edtbauer, Altersgruppe I, 2. Preis, Clara Hinterholzer, Altersgruppe II, 1. Preis, Eveline Inreiter, Altersgruppe III 1. Preis, Klemens Danner, Altersgruppe II, 2. Preis (Foto: Hinterholzer)

„prima la musica“: Nur die Besten dürfen zum Landes- und Bundeswettbewerb

Aus dem OÖ Landeswettbewerb prima la musica, der im März in Marchtrenk/Buchkirchen stattgefunden hat, hatten sich 132 junge Musikerinnen, dabei auch die Tragweiner Jungmusikanten Laura Edtbauer und Eveline Inreiter, Querflöte, Clara Hinterholzer, Fagott, sowie Clemens Danner, Saxofon, qualifiziert und durften zum Bundeswettbewerb nach St. Pölten fahren. Wenn man bedenkt, dass es in OÖ ca. 60.000 Musikschüler/innen in den Landesmusikschulen gibt, ist das eine außergewöhnliche Leistung unter diesen 132 zu sein!
Diese besten Musikerinnen und Musiker jedes Bundeslandes traten dann am 23. Mai 2017 zum musikalischen Wettstreit beim Bundesbeswettbewerb in St. Pölten an und erzielten auch dort sehr gute Erfolge.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.