15.01.2018, 11:15 Uhr

150 Veranstaltungen warten auf die Neumarkter

NEUMARKT. Vertreter von mehr als 30 Neumarkter Vereinen und Bildungseinrichtungen folgten am 12. Jänner der Einladung von Bürgermeister Christian Denkmaier zum gemeinsamen Gedankenaustausch. Vor dem Empfang konnten die neu geschaffenen Vereinsräume im historischen Seiberlhaus besichtigt werden, die schon bald als Treffpunkt für die ehrenamtlichen Initiativen bereitstehen.

Anschließend wurde gemeinsam auf das erfolgreiche Jahr 2017 zurückgeblickt und eine Vorschau auf das Jahr 2018 getätigt. Rund 150 Veranstaltungen sind bereits in Planung. „Neumarkt darf sich glücklich schätzen, dass die Vereine verlässliche und wertvolle Impulsgeber für das örtliche Freizeit- und Kulturangebot sind“, betonte Bürgermeister Christian Denkmaier in seiner Dankesrede.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.