03.05.2018, 09:53 Uhr

Neue Holzfässer für die Marketenderinnen

Herwig und Adi Biermeier übergeben zwei Holzfässer an die Musikkapelle.
WEITERSFELDEN. Bei der Musikkapelle Weitersfelden sorgen die Marketenderinnen für einen beachtlichen Geldfluss, der für den Kauf von Instrumenten und den Betrieb des Musikvereines verwendet wird. Für die selbsthergestellten hochgeistigen Köstlichkeiten aus heimischen Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren oder Nüssen übergaben die Tischlermeister Adi und Herwig Biermeier zwei neue Holzfässer.

Biermeier war als jahrelanger Obmann der Weitersfeldner Wirtschaft die Zusammenarbeit mit heimischen Vereinen und Institutionen stets ein großes Anliegen. Erfreulicher Weise tritt Sohn Herwig in die Fußstapfen seines Vaters. Kapellmeisterin Karin Aglas und die Marketenderinnen Sigrid, Mirjana, Johanna, Julia und Monika stießen dankbar auf die neuen edlen Holzfässer an, die man bei den nächsten Ausrückungen bewundern kann. Auch im heurigen Jahr wird die Verkostung der „Fasslinhalte“ wieder ein besonderes Erlebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.