16.10.2014, 13:51 Uhr

Neues Kabarett: Frühling, Sommer, Ernst und Günther

FREISTADT, HIRSCHBACH. Mehr als fünf Jahre lang hat das Kabarettduo Günther Lainer und Ernst Aigner in der „Aktion Schaf“ die Katholische Kirche seelsorgerisch betreut. Der Erfolg ist nicht zu übersehen: So lockere Signale aus Rom hat es schon lang nicht mehr gegeben. "Trotzdem ist es jetzt genug", sagt der Freistädter Ernst Aigner. "Auch ein Schaf darf man nicht allzusehr in die Länge ziehen."

Nun präsentieren Lainer&Aigner ihr drittes Programm. Es heißt „Frühling, Sommer, Ernst und Günther“ und befasst sich mit dem Kernanliegen des Kabaretts, dem Humor. Die Erwartungen sind groß, die Liste der bisher fixierten Auftritte lang: Im Mühlviertel haben Puchenau (Premiere am 29. Oktober) und Hirschbach (14. November) die Nase vorn. Der erste Auftritt in Freistadt ist für den 4. Februar 2015 fixiert.

Nähere Infos und alle Termine finden Sie unter:
http://www.ernstaigner.at/
http://www.guentherlainer.at/

Alle Fotos: Volker Weihbold
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.