08.11.2016, 08:59 Uhr

Schüler der NMS Bad Zell stellen in Linz aus

LINZ, BAD ZELL. Ende Oktober wurde eine Ausstellung mit Werken von Schülern der NMS Bad Zell im Gebäude des Landesschulrates in Linz eröffnet. Die vielfältigen Arbeiten fanden großen Anklang. Vor allem die verschiedenartigen Techniken, die angewandt wurden, begeisterten die Ehrengäste, unter ihnen Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer und Pflichtschulinspektorin Renate Scheuchenegger.

Ein Schülerchor der NMS Bad Zell und einzelne musikalische Darbietungen umrahmten die Eröffnung. Enzenhofer lobte das hohe künstlerische Niveau der Ausstellung und das Engagement der Lehrerinnen Anna Hoser und Christina Raab, die die Werke mit den Schülern erarbeitet und die Ausstellung vorbereitet hatten. Die Bilder und Objekte sind noch bis zu den Semesterferien in den Öffnungszeiten des Landesschulrates zu bewundern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.