22.12.2017, 14:23 Uhr

Weihnachten in der Volksschule Leopoldschlag

Am 20. Dezember fand in der Volksschule Leopoldschlag der alljährliche Weihnachtsabend statt. Heuer wurde ein von der Volksschullehrerin Martina Ketterer selbst verfasstes Krippenspiel aufgeführt, das unter dem Motto „Ein Geschenk für das Jesuskind“ stand. Darin verpackt waren weihnachtliche Lieder und Gedichte. Groß war der Applaus für die Kleinen, die ihre Sache mit sehr viel Engagement und Selbstbewusstsein über die Bühne brachten. „Da wachsen einige Schauspieltalente heran“, fand auch Frau Ketterer nur lobende Worte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.