09.10.2017, 10:00 Uhr

Sicherheit für Neumarkter Taferlklassler

NEUMARKT. Die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr zählt zu den wichtigsten Anliegen überhaupt. Aus diesem Grund stellt der Zivilschutzverband alljährlich allen Schulanfängern Warnwesten zur Verfügung. Gerade in der Herbst- und Wintersaison stellen Nebel und frühe Dunkelheit ein großes Gefahrenpotenzial dar. Warnwesten verhelfen dank der reflektierenden Streifen zu mehr Sichtbarkeit. Bürgermeister Christian Denkmaier übergab gemeinsam mit Volksschuldirektor Manfred Walchshofer und den Klassenlehrerinnen den Neumarkter Volksschulkindern persönlich eine Warnweste und ermunterte die Schüler, die Sicherheitswesten auch wirklich zu tragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.