09.09.2014, 10:29 Uhr

Tennis: Spannende Titelkämpfe in Freistadt

Von links: FFC-Obmann Peter Mittermaier, Vizebezirksmeister Thomas Glasner und Bezirksmeister Christian Birklbauer.
FREISTADT. Christian Birklbauer aus Grünbach gewann die Tennis-Bezirksmeisterschaft auf der Anlage des Freistädter Freizeitclubs (FFC) in einem spannenden Drei-Satz-Finale gegen Thomas Glasner aus Summerau. Die Doppel-Bewerbe gewannen Alois Rudlstorfer/Paul Saminger (Kronast), Otto Hofmeister/Edmund Glasner (Grünbach), Otto Hofmeister/Johann Ebner (Grünbach) und Wilhelm Maurer/Johann Katzmayr (FFC Freistadt).

Besonders beeindruckend war das Finale der Youngster zwischen Philipp Auer (Summerau) und Elias Ruhaltinger (Weitersfelden). Die beiden spielten mit feiner Klinge und standen dem Aufschlag-Volley-Spiel der Erwachsenen um nichts nach. Letztendlich hatte Auer die Nase vorn. Weitere Klassensieger: Lea Schimpl (Summerau), Michael Leisch (St. Oswald), Tobias Leitner (FFC), Lara Piringer (Summerau), Laura Fleischanderl (Rainbach), Samuel Lengauer (Summerau), Johanna Haghofer (Summerau), Mathias Hackl (FFC), Nina Payer (Summerau), Roland Voit (Gutau), Andreas Klopf (Königswiesen), Philipp Meyer (Gutau), Fritz Berger (Königswiesen), Josef Brandstetter (Grünbach) und Rudi Müller (FFC).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.