Ärger im Bezirk Gmünd: Hier hat Müll nichts zu suchen

Jemand hat den Wald als Mülldeponie missbraucht.
5Bilder
  • Jemand hat den Wald als Mülldeponie missbraucht.
  • Foto: Widhalm
  • hochgeladen von Bettina Talkner

BEZIRK GMÜND. Vergangene Woche haben die Redaktion der Bezirksblätter unschöne Bilder erreicht. Wie jene von einer illegalen Müllentsorgung im Wald zwischen Unterlembach und Höhenberg. "Leider haben wir keine Hinweise oder Anhaltspunkte in Richtung Entsorger", informiert Polizist Wolfgang Widhalm. Sollte jemand etwas gesehen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch (auch vertraulich) an die Polizeiinspektion Gmünd unter 059-133-3400.
Wer in Heidenreichstein nicht in der Lage ist, seinen Müll fachgerecht zu entsorgen, fragt sich Sonja Breinhölder. Neben der Wertstoffinsel im Bereich der Volksbank hat sie eine Obstschachtel voll Unrat entdeckt. So schwer ist es nicht, bitte halten wir unsere Natur sauber!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen