Der Sommer wird bunt

Kleine Schmuckdetails verleihen dem Bikini das gewisse Etwas.
6Bilder
  • Kleine Schmuckdetails verleihen dem Bikini das gewisse Etwas.
  • hochgeladen von Melanie Pöpl

Die Bademode ist heuer sehr farbenfroh und zeigt sich in kräftigen Farben. Von klassischem Marine-Stil über gemusterte Bikinis im Aquarell-Optik bis zu Unifarbener Strandmode ist in dieser Saison für jeden Geschmack das passende dabei.
"Trendig sind liebliche Schmuckdetails, wie Muscheln oder Goldkettchen am Strandoutfit", weiß Modeexpertin Bettina Schönhuber von Intersport Stöcker in Eferding.
Praktisch und das Wesentliche abdeckend sind Netzponchos, Caftans und Pareos aus besonders leichtem, duftigen Material.
Zu den Must-haves zählen Strohhüte in allen Variationen als Sonnenschutz und modisches Accsessoires.
"Mann" zeigt Bein und trägt Badeshorts wieder kürzer. Neben leuchtenden Farben liegt Blau in vielen Nuancen modisch weit vorne.

Autor:

Melanie Pöpl aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.