Unterwegs auf der Seidenstraße

3Bilder
Wann: 13.11.2017 19:00:00 Wo: Atrium Europasaal, Promenade 2, 4701 Bad Schallerbach auf Karte anzeigen

Die Seidenstraße: Viele Jahrhunderte lang war sie eine wichtige Brücke zwischen Orient und Okzident und fanden auf ihr wertvolle Waren und neue Gedanken ihren Weg
von Asien nach Europa.
Vor zehn Jahren machte sich der Mühlviertler Reisefotograf Rudolf Gossenreiter – auch bekannt als "Mukti" – auf den Weg und fuhr große Teile der Seidenstraße mit seinem VW-Bus ab. Dabei war er unter anderem mehrere Wochen in Pakistan unterwegs und bezwang den chinesischen Khunjerab Pass auf 4673 Metern Höhe. Zwei Jahre später brach Mukti ein weiteres Mal in den Fernen Osten auf. Gemeinsam mit einem Freund vor Ort, baute er eine Mädchenschule im Yasin Valley am Hindukusch auf und bereiste Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan.
Die aufregenden Bilder seiner Reise – darunter schwerbeladene Karawanen in Esfahan oder die berauschend schöne Natur Mittel-und Zentralasiens mit ihren unendlichen Weiten – präsentiert der Fotograf am Montag, 13. November im Atrium Bad Schallerbach. Der Vortrag mit Fotovision beginnt um 19.15 Uhr. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen