Rezept
Wasserschnitten

Nachgekocht für die HoamatRundschau: Wasserschnitten.
7Bilder
  • Nachgekocht für die HoamatRundschau: Wasserschnitten.
  • Foto: Mittermayr
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Die Landjugend Eferding-Umgebung hält für die BezirksRundschau-Leser das urige Rezept "Wasserschnitten" bereit.

BEZIRK EFERDING. Traditionen beibehalten, die Zusammenarbeit von mehreren Generationen und Gesund leben – das waren die Ziele die sich die Landjugend Eferding Umgebung setzten als sie das Projekt "Omas Geheimrezepte" starteten. Das Kochbuch ist bei Juliane Reif (Reif.juliane@gmx.at) sowie über Facebookseite der Landjugendgruppe erhältlich.

Für die HoamatRundschau empfiehlt die Landjugend Eferding Umgebung das Rezept "Wasserschnitten".

Zutaten:

  • 6 Semmeln Zwiebel
  • 2 Becher Sauerrahm
  • Palatschinkenteig

Zubereitung:
Die Semmeln in 1 Zentimeter große Schnitten schneiden. Diese Schnitten in Palatschinkenteig tauchen, in kochendes Salzwasser geben und kurz aufkochen lassen. Zwiebeln anrösten, mit Sauerrahm vermischen und auf ein Blech geben. Semmelschnitten darauflegen und im Backrohr bei 100 Grad Celsius etwa 10 Minuten überbacken.

Unser Tipp:
Wer es etwas knuspriger mag, sollte die Schnitten statt ins Backrohr lieber noch einmal in die Pfanne geben und schön goldbraun herausbraten. Die "Wasserschnitten" erinnern uns etwas an Knödel – daher empfehlen wir sie am besten als Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen