Betten Ammerer in neuem Gewand

8Bilder

GRIESKIRCHEN. Die Neueröffnung von Betten Ammerer ließen sich viele Besucher nicht entgehen. Dass der Schlafraumausstatter ein regionaler Nahversorger sei, betonten auch die Ehrengäste WKO-Obmann Laurenz Pöttinger und Stadtmarketing-Chefin Lilli Brauneis. Wie sich das Unternehmen seit seinen Anfängen in den letzten 250 Jahren gewandelt hat, erzählte Leopold Ammerer. Stefan Ammerer – die bereits sechste Generation – klärte über die derzeitige Situation auf. Natürlich durften dabei die Helfer im Hintergrund nicht fehlen: Den Mitarbeitern wurde vom Geschäftsführer persönlich gedankt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen