Bilanz 2019
FF Meggenhofen war 14.000 Stunden im Einsatz

Karoline Mitterlehner, Simon Mitterlehner, Lukas Pfeiffer, Paul Schmidt (alles Angelobte; mit Helm, vorne), Kommandant-Stv. Michael Kirchberger, Franz Stöger, Thomas Erlinger, Florian Hattinger, Kdt. Reinhard Voithofer (hinten, v. l.)
3Bilder
  • Karoline Mitterlehner, Simon Mitterlehner, Lukas Pfeiffer, Paul Schmidt (alles Angelobte; mit Helm, vorne), Kommandant-Stv. Michael Kirchberger, Franz Stöger, Thomas Erlinger, Florian Hattinger, Kdt. Reinhard Voithofer (hinten, v. l.)
  • Foto: Wolfgang Fuchs, FF Meggenhofen
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Viel zu tun hatte die FF Meggenhofen: Im vergangenen Jahr war die Ortsgruppe rund 14.000 Stunden im Einsatz. Bei der Vollversammlung ließen die Mitglieder das Jahr 2019 Revue passieren und zeichneten zudem verdiente Kameraden aus. 

MEGGENHOFEN. Zur 144. Vollversammlung der Feuerwehr Meggenhofen konnte Kommandant Reinhard Voithofer viele Ehrengäste und zahlreiche Mitglieder begrüßen. Nach dem Totengedenken berichtete der Schriftführer von 817 Tätigkeiten für die rund 14.000 Stunden aufgebracht wurden. Mit 32 Brand- und 58 technischen Einsätzen registrierte man die höchste Anzahl in den letzten zehn  Jahren.

Die Teilnahme an Leistungsbewerben rundete die hohe Tätigkeitszahl, zu denen Übungen und Einsätze, aber auch administrative Tätigkeiten gehören, ab. Drei Neuaufnahmen, Oberndorfer Michael, Oberndorfer Noah und Schmidt Noah verstärken die Kameradschaft der Feuerwehr Meggenhofen. Zusätzlich versehen fünf „einsatzberichtigte“ Mitglieder ihren Dienst in Meggenhofen. Vier Mitglieder konnten angelobt werden.

Neue Feuerwehr-Übungsgruppe

Seit Herbst 2019 gibt es auch eine neue Übungsgruppe, die Gruppe Ü-PLUS in der vorwiegend die ältere Feuerwehrgeneration ihren Feuerwehralltag übt und somit eine wichtige Stütze für die Tageseinsatzbereitschaft ist.

Ein positiver Finanzbericht ließ eine Spende in der Höhe von 800 Euro an das Kinderdorfhaus „Haus St. Florian“ in Altmünster zu, wo die Feuerwehr Meggenhofen bereits Jahrzehnte langer Partner ist.

Auszeichnungen
Für ihre langjährigen Dienste wurden Gernot Baumgartner (25 Jahre), Lambert Mayr, Otto Möslinger, Johann Scharinger und Johann Streicher (je 50 Jahre) geehrt. Die Bezirksmedaille für besondere Verdienste in Bronze konnte an Gernot Baumgartner und Wolfgang Fuchs verliehen werden.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen