Bauernkriegswaffen gespendet

Stefanie Leidinger, Bürgermeister Franz Weissenböck, Obmann Rudolf Fattinger, Hubert Haider und Johannes Ecketsberger.
  • Stefanie Leidinger, Bürgermeister Franz Weissenböck, Obmann Rudolf Fattinger, Hubert Haider und Johannes Ecketsberger.
  • Foto: Alois Ferihumer
  • hochgeladen von Rainer Auer

ST. AGATHA (raa). 1626 tobte in Oberösterreich der große Bauernkrieg. 350 Jahre später wurden im ganzen Land Gedenktage gefeiert. Auch in St. Agatha gab es damals einen großen Festzug mit rund 20.000 Besuchern. Damals war auch die Verleihung des Gemeindewappens damit verbunden. Schon im Vorfeld des Festes wurde 1974 die Stefan Fadinger-Bauerngruppe gegründet. Die Mitglieder zierten seither viele Trachtenfeste im In- und Ausland. Ebenfalls 1974 begann in Steegen am Maurer-Haus in Rittberg der dortige Schmied, Johann Leidinger, mit der Herstellung vieler Bauernwaffen. Diese wurde bei der 350-Jahr-Feier auf der Ledererwiese in Peuerbach erstmals präsentiert. Leidinger ist vor einigen Jahren verstorben und seine Tochter Stefanie hat sich entschlossen, die noch vorhandenen Waffen aus seiner Schmiede der Bauerngruppe zu spenden.
Für den Obmann des Agathenser Vereines Rudolf Fattinger und dessen Stellvertreter Bürgermeister Franz Weissenböck war es eine Spende der besonderen Art als sie am 4. November fast 80 Geräte in Empfang nehmen konnten.

Autor:

Rainer Auer aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.