Kunst für unscheinbare Türen

So wird aus einer Tür ein wahres Kunstwerk.
  • So wird aus einer Tür ein wahres Kunstwerk.
  • Foto: NSMS Eferding Süd
  • hochgeladen von Rainer Auer

EFERDING. Schon im Herbst besuchte Art Michael H die NSMS Eferding Süd. Die Schüler der vierten Klassen gestalteten mit dem Künstler Türen im Schulgebäude. Der aus Scharten stammende, preisgekrönte „Graffiti-Sprayer“ begeisterte die Schüler mit seiner Kunst. Mit seiner tatkräftigen Hilfe entstanden bunte Kunstwerke. „Wir sind stolz auf unsere selbst gestalteten Türen“, meinen diem Künstler in spe der 4a und 4s Klassen einhellig. Jede Tür ist ein Hinweis auf den jeweiligen Verwendungszweck des Raumes. So ziert zum Beispiel eine Kopie der Mona Lisa die Tür zum Zeichensaal.
Die in den Anfängen „verpönte“ und auch verbotene Kunst „des Sprayens“ erobert mittlerweile alle Gesellschaftsschichten und verschönert öffentliche Gebäude, verlassene Fabriken "und nun auch unsere Schule", wie die Schüler stolz betonen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen