Schwester Antonia berichtet

2Bilder

EFERDING. Schwester Antonia berichtet am 14. August, um 19 Uhr, in der Stadtpfarrkirche Eferding und anschließend im Pfarrzentrum St. Hippolyt über ihre Entwicklungsarbeit in Uganda. Sie stammt aus Lyon in Frankreich und ist Marienschwester vom Karmel. Sie war bis 2001 im Seniorenheim Leumühle als Krankenschwester tätig. Damals beschloss der Orden einen Konvent in Uganda aufzubauen. Gemeinsam mit ihrer Mitschwester Elisabeth brach Schwester Antonia in die Ungewissheit auf.

In den vergangenen zehn Jahren konnten sie in Uganda Fuß fassen und durch die Unterstützung aus der Heimat vielen jungen Menschen durch Schul- bzw. Berufsausbildung den Weg in eine bessere Zukunft öffnen. Zudem stand die Förderung von Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen im Vordergrund. Jungen Leuten wurde mit einer finanzielle Starthilfe der Aufbau einer gesicherten Existenz ermöglicht. Schwester Antonia konnte auch durch das Eingebundensein in die Arbeit der Diözese im AIDS-Hilfsprojekt mitarbeiten.

Bankverbindung: Verein Hilfswerk der Marienschwestern vom Karmel, Konto Nr. 0100094234, Hypo-Landesbank Linz, BLZ 54000, mission.marienschwestern.at

Wann: 14.08.2012 19:00:00 Wo: Stadtpfarrkirche, 4070 Eferding auf Karte anzeigen


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen