stadtpfarrkirche

Beiträge zum Thema stadtpfarrkirche

Die Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl AG unterstützt den Kirchen-Umbau erneut.

Stadtgemeinde Neusiedl am See
Sparkasse unterstützt Umbau der Stadtpfarrkirche

In Hinblick auf die Bischöfliche Visitation 2022 führt die Stadtpfarre Neusiedl am See derzeit Umbaumaßnahmen durch. NEUSIEDL. Die Sparkasse Neusiedl am See unterstützt die Stadtpfarrkirche bei ihren geplanten Sanierungsmaßnahmen mit einer Spende. Die Bauarbeiten betreffen die Sanierung der Nordkapelle, des „kleinen“ Kriegerdenkmals sowie die Neugestaltung des Kirchenparks. Die Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl AG unterstützte bereits die Außenrenovierung der Stadtpfarrkirche in den Jahren 2015...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Im Zuge einer Dankesfeier sprach man den Schwestern vom Göttlichen Erlöser für ihre Dienste in der Klosterschule in Neusiedl besondere Ehre aus.
30

Klosterschule Neusiedl am See
Dankesfeier für Schwestern vom Göttlichen Erlöser

Am Freitag, 17. September, lud die Klosterschule Neusiedl am See zu einem Gottesdienst mit Dankesfest in die Stadtpfarrkirche in Neusiedl. NEUSIEDL AM SEE. Nach dem Gottesdienst fand eine Dankesfeier für die Schwestern vom Göttlichen Erlöser statt. Verabschiedung und DankIm Zuge der Dankesfeier wurde verkündet, dass die Schwestern ihre langjährige Arbeit im Dienste der Klosterschule Neusiedl zurücklegen. Sie galten und gelten weiterhin als der "Gute Geist" der Schule, haben sich um die Kinder...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
11 6 11

Die Schwechater Stadtpfarrkirche,,,
...ich lade euch ein hinein zugehen....

Die Pfarrkirche bildet zusammen mit dem gleichzeitig erbauten Pfarrhof und der ehemaligen Schule ein bemerkenswertes spätbarockes Ensemble zum Schwechater Hauptplatz hin. Die von der Straße zurückgesetzte Kirche und die zweigeschoßigen Trakte der Nebengebäude umschließen so eine Ehrenhofanlage. Der schmalen westseitigen Fassade ist ein Glockenturm vorgestellt. Links und rechts davon stehen in hohen Nischen die Statuten des hl. Florian und eines nicht identifizierten Soldatenheiligen; darüber...

  • Schwechat
  • Kurt Dvoran
Stadtpfarrer Gerhard Simonitti gab auch eine Urkunde der Pfarre in die Zeitkapsel.
7

Klagenfurt
Befüllung der Zeitkapsel in der Stadthauptpfarre St. Egid

Im Rahmen der Abschlussmesse der Kirchtagswoche in St. Egid wurde die Zeitkapsel für die Kirchturmspitze befüllt. KLAGENFURT. Bereits zum zweiten Mal gab es dieses Jahr die Kirchtagswoche in der Stadthauptpfarrkirche St. Egid. "Wir haben geschaut, wann das Kirchweihfest ist, und haben festgestellt, dass das genau eine Woche nach dem Patrozinium ist", erklärt Stadthauptpfarrer Gerhard Simonitti. Deshalb wird eine Woche lang gefeiert. Für die Kirchtagswoche wurde eigens eine Relique des heiligen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Stadtpfarrer István Holló (r.) und Robert Neschmach vom Wirtschaftsrat der Stadtpfarre freuen sich über das Voranschreiten der Innensanierung der Stadtpfarrkirche in Deutschlandsberg und zeigen auf die gerade in Arbeit befindlichen Gewölbeflächen.
1 Aktion 22

Kirchensanierung
Heller Glanz für die Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg

Die Sanierung der Stadtpfarrkirche in der Deutschlandsberger Kirchengasse schreitet zügig voran. Davon haben wir uns bei einem Rundgang mit Stadtpfarrer István Holló und Robert Neschmach, stellvertretender Vorsitzender im Wirtschaftsrat der Stadtpfarre, ein Bild gemacht.  Übrigens: Der erste Gottesdienst in der sanierten Kirche zu Allerheiligen wird mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl stattfinden. DEUTSCHLANDSBERG. Wer jetzt die Stadtpfarrkirche in Deutschlandsberg betritt, wird sein helles...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Bolscheo-Don-Kosaken ...
4

Wolgastrand in Langenlois:
Bolschoi-Don-Kosaken begeisterten in der Stadtpfarrkirche

LANGENLOIS (mk) Für eine gute Stunde lang lag Langenlois am Sonntag, 30. Mai 2021, nicht mehr am Kamp oder am Loisbach, sondern am Wolgastrand: Der Bolschoi-Don-Kosaken-Chor unter der Leitung von Petja Houdjakov sorgte mit seinem grandiosen Programm dafür, dass die Seele von Mütterchen Russland Einzug halten konnte in die Wein- und Gartenstadt. Der Chor, in dem nur Opern-Solisten singen, brachte an diesem Spätnachmittag russische Volkslieder und Folklore, Liebes- und Feierlieder sowie Gesänge...

  • Krems
  • Manfred Kellner
4 2 15

St. Leonhard
Stadtpfarrkirche Mittersill

Nachdem die alte Kirche in Mittersill am 15. Mai im Jahre 1746 durch eine verehrende Feuersbrunst, welche auch den größten Teil des Marktes vernichtete, wurde die neue Kirche nach der Grundsteinlegung am 30. Juni 1747 auf einem höheren Platz am Südrand von Mittersill errichtet. Damit wollte man auch die ständigen Hochwasserschäden durch die hochwasserführende Salzach vermeiden. Am 27. Oktober 1749 konnte der erste Gottesdienst in der nach den Plänen vom Hofbauverwalter Johann Kleber und von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner
Im Beisein zahlreicher Ehrengäste zelebrierten Stadtpfarrer Alois Schlemmer und  Johann Rauscher die Festmesse.

Diakoniefeier für Johann Rauscher
Erste Messe als geweihter Diakon

FÜRSTENFELD. Nach der Weihe von Johann Rauscher zum Diakon im Grazer Dom fand in seiner Heimatpfarre Fürstenfeld die Diakoniefeier statt.  An der von Stadtpfarrer Alois Schlemmer zelebrierten Festmesse unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsregeln in der Stadtpfarrkirche nahmen neben Familienmitgliedern und Freunden auch einige geladene Gäste, darunter Bürgermeister Franz Jost mit Vertretern von Stadt- und Gemeinderat sowie die geschäftsführende Pfarrgemeinderatsvorsitzende Helga Siutz mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
3 3 20

Archiv
Damals & Heute: TRAISKIRCHEN PFARRKIRCHE ST. MARGARETA 1083 bis 1913 und bis 2021

Damals & Heute: TRAISKIRCHEN PFARRKIRCHE ST. MARGARETA 1083 bis 1913 und bis 2021 Die Stadtpfarrkirche St. Margareta ist die römisch-katholische Stadtpfarrkirche in der Stadt Traiskirchen und gehört zum Dekanat Baden in der Erzdiözese Wien. Bischof Altmann von Passau weihte im Jahr 1082 in Traiskirchen eine Kirche auf den Standort einer früheren Kirche. Die Pfarre wurde 1113 von Herzog Leopold III. dem Stift Melk übergeben. Am 7. Jänner 1120 umfasste das Pfarrgebiet die heutigen Pfarren...

  • Baden
  • Robert Rieger
Fanni Schneebauer (l.), Obfrau der Goldhaubengruppe und Eva-Maria Eppacher vom Pfarrgemeinderat beim Keksverkauf.

Goldhauben
Gugelhupf und Kekse für Kirchenorgel

Dank "Guglhupf-Sonntag" und Keksverkauf können Schärdinger Goldhauben erneut für anstehende Orgelsanierung spenden. SCHÄRDING. Um die dringend notwendige Sanierung der Orgel der Stadtpfarrkirche zu unterstützen, sammelten die Goldhaubengruppe und der Pfarrgemeinderat beim „Gugelhupf-Sonntag" sowie beim jährlichen Keksverkauf im Advent eine namhafte Summe. Dabei betätigten sich die Frauen der Goldhaubengruppe, des Pfarrgemeinderates und der Stadtpfarre als Zuckerbäckerinnen. "Da die Orgel...

  • Schärding
  • David Ebner
Das Friedenslicht ist mit dem Railjet in Wien angekommen und wurde von Elisabeth Vogel, ORF Wien, und Heinz Freunschlag, Vorstand ÖBB-Personenverkehr, entgegengenommen.
2

Bezirk Neunkirchen
Holen Sie sich Bethlehems Friedenslicht

Alle Jahre wieder bringen die ÖBB das Friedenslicht von Linz aus in alle Bundesländer und damit auch die Botschaft des Weihnachtsfriedens. Auch heuer wird es etwa bei Bahnhöfen weitergegeben. Das Friedenslicht wurde Ende November in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und reiste danach mit den Austrian Airlines nach Österreich. In den Tagen vor Weihnachten wird es in ganz Österreich unter anderem von den ÖBB verteilt. Mittlerweile leuchtet das Friedenslicht am Heiligen Abend in nahezu 30...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die BMW Isetta von Thomas Neureiter ist das fahrende Werbemittel von „ArMut teilen“ - in diesem Jahr sogar mit Mundschutz. Mit dabei Ehrenamtliche aus der Pfarre Salzburg-Mülln am Umverteilungstag: Thomas Hechenblaikner, Sabine Rothauer, Irene Krombholz, Thomas Neureiter, P. Franz Lauterbacher, Annemarie Kraus, Anne Marie Gómes Neumann, Kai Gutschmidt

Finanzielle Unterstützung
Umverteilungstag in sechs Stadtpfarren

Am sogenannten "Umverteilungstag" von "ArMut teilen" beteiligten sich heuer sechs Pfarren in der Stadt Salzburg. SALZBURG. Dieser ging coronabedingt unter besonderen Vorkehrungen über die Bühne, teilweise auch nur telefonisch. „Wir haben den Hilfesuchenden schon vorab Einzeltermine zugeteilt. Vor Ort hielten sich alle an die Regeln, hielten Abstand und trugen einen Mund-Nasen-Schutz“, schildert Thomas Neureiter, Leiter von „ArMut teilen“. Hilfe ist notwendiger denn je Insgesamt können heuer mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Beim Herz-Jesu-Altar in der Markuskirche zeigt Pfarrer Christoph Kranicki die Schäden aufgrund von Feuchtigkeit und Schmutz.
3

Stadtpfarre Wolfsberg
Restaurierung der Markuskirche

Für die notwendigen Arbeiten wurde ein Spendenkonto eingerichtet. WOLFSBERG. Feuchtigkeit und Schmutz hinterlassen immer mehr Spuren in der Wolfsberger Markuskirche, die seit Jahrzehnten nicht mehr saniert wurde. Für die notwendige Restaurierung ließ Pfarrer Christoph Kranicki ein eigenes Spendenkonto einrichten. Arbeiten starten im Herbst"Die Sanierung aller Altäre inklusive der Beleuchtung ist geplant und soll ab Herbst Schritt für Schritt umgesetzt werden", erklärt Kranicki. Jedoch ist die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Komplett anders: Um 1850 war die Herrengasse nicht begradigt und die dunkle Fassade gehörte zum Landhaus.
2

Einst & Jetzt Teil 14
Herrengasse: Die – nicht gerade – Herrengasse

Anno dazumal: Die Herrengasse um 1850 hatte ein anderes Gesicht. Die Herrengasse war natürlich nicht immer so, wie wir sie heute kennen. Neu- und Umbauten haben ihr immer wieder ein neues Aussehen verliehen und spätestens durch die Straßenbahn hat sich ihr Charakter verändert. Stadthistoriker Karl Albrecht Kubinzky hat ein Foto aus der Zeit um 1850 herausgesucht. Es zeigt einen Blick vom Hauptplatz in die Herrengasse. "Rechts seitlich ist die Ecke des Rathauses jener Zeit zu sehen und die sehr...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Element of Prime

ORIGINALKLANG
Auftakt der Konzertreihe mit Blockflötenconsort

FREISTADT. Am Mittwoch, 15. Juli, 20.30 Uhr, steigt das erste von insgesamt fünf "Originalklang"-Konzerten in der Stadtpfarrkirche Freistadt. Den Auftakt bestreiten "Element of Prime". Dahinter verbirgt sich ein fünfstimmiges Blockflötenconsort, bestehend aus Carin van Heerden, Magdalena Rath, Domenika Thanner, Veronika Traxler und Michaela Vaught. Die Vielfalt der Instrumentenfamilie und das Zusammenklingen dieser im Consort stellt für die fünf Musikerinnen die Krönung des Musizierens dar. Als...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Kindberg braucht eine neue Orgel. Nach der Weinverkostung findet nun ein weiterer Benefizabend in der Stadtpfarrkirche statt.
3

Benefizabend für die neue Orgel der Stadtpfarrkirche Kindberg

Kindbergs Pfarrer Andreas Monschein und Musikschuldirektor Klaus Steinberger veranstalten nächsten Sonntag, den 28. Juni, um 18.30 Uhr in der Kirche einen Benefizabend für die neue Orgel, die in der Stadtpfarrkirche angeschafft werden soll. Dabei wird Andreas Monschein einige Texte zum Besten geben, Klaus Steinberger nimmt das Violoncello in die Hand. "Ich persönlich freue mich sehr, nach der Coronapause wieder mein Instrument erklingen lassen zu dürfen und werde zwei Suiten aus dem berühmten...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
2 1 2

Bezirk Neunkirchen
Blick in die Vergangenheit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Blick vom Rande des Gfiederwaldes über Ternitz mit dem Werkshochhaus (Mitte), dahinter dem Peterskircherl, links dem Kirchturm der Stadtpfarrkirche und rechts dem 75-er Schlot von Schoeller. Zwischen den Aufnahmen liegen acht Jahre. – Anders gesagt: bis auf wachsende Büsche blieb...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Konzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg in der Stadtpfarrkirche war ein großer Erfolg, auch für die Renovierungsmaßnahmen.

Benefiz-Fanfaren in der Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg

Viele Musikkapelle und hervorragende Klangkörper laden derzeit zu Weihnachtswunschkonzerten und andern Darbietungen. Jede einzelne ist hervorragend organsiert und unterstreicht die Qualität im Musikbezik Deutschlandsberg. Das Benefizkonzert der Stadtkapelle Deutschlandsnerg zu Gunsten der Stadtpfarrkirche ist daher eines von vielen Beispielen. DEUTSCHLANDSBERG. Dass die Stadtkapelle Deutschlandsberg und "ihre" Kirche ein freundschaftliches Verhältnis pflegen, ist nicht nur das Ergebnis...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Musik in der Kirche.

Pfarre Kitzbühel
Festliche Kirchenmusik zu Weihnachten

KITZBÜHEL. In der Kitzbüheler Stadtpfarrkirche wird zu Weihnachten zu festlicher Kirchenmusik geladen. Programmauszug: Di, 24. 12., 7 Uhr Rorate/Katschtaler Messe, 23 Uhr Christmette/Pastoralmesse in G-Dur; Mi, 25. 12., 10 Uhr Festmesse/Pastoralmesse in F-Dur; Mi, 1. 1., 16.30 Uhr Neujahrsgruß der Stadtmusik (Vorderstadt), 19 Uhr Festmesse/Pastoralmesse in F-Dur; Mo, 6. 1., 10 Uhr Festmesse; Leitung: Andreas Feller; Mitwirkung: Organistinnen, Sänger und Musiker des Kirchenchores.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am dritten Adventsonntag fan das 10. Bruggner Adventsingen in der Pfarrkirche St. Josef statt.
1 7

10. Bruggner Adventsingen
Musikalisches Besinnen am dritten Adventsonntag

BRUGGEN (sica). Am dritten Adventsonntag wurden Zuhörer und ZuhörerInnen zu einer musikalischen Advent-Stunde in die Pfarrkirche St. Josef in Bruggen geladen. Weihnachtsstimmung in Bruggen Altbewährtes traf beim 10. Jubiläum des Bruggner Adventsingen auf neue Gäste. "In deine samtenen Händ' möcht i mei Herz einilegn" hieß es auf der Einladung zum besinnlichen Zusammenkommen in Bruggen. Weihnachtliche Musik, abgerundet mit den feinfühligen sowie amüsanten Texten vorgetragen von Alfred Krismer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Im Bereich der Opferkerzen entfachte der Schüler das Feuer

Friesach
Schüler (13) legte mehrere Feuer in Friesacher Stadtpfarrkirche

Schüler (13) legte mehrere Brände in der Stadtpfarrkirche Friesach und Pfarrkirche St. Salvator. FRIESACH, ST. SALVATOR. Ein 13-jähriger Schüler hat in den letzten Wochen mehrere kleine Brände in der Pfarrkirche in St. Salvator und in der Friesacher Stadtpfarrkirche gelegt. Das haben polizeiliche Ermittlungen ergeben. Der Schüler hatte in den Kirchen im Bereich der Opferkerzen mit Kirchenprospekten und Trockenblumen eine kleine Feuerstelle entzündet. In beiden Fällen kam es zu einer starken...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Stadtkapelle Deutschlandsberg lädt auch in diesem Jahr zum Weihnachtskonzert ein.

Benefizkonzert
Stadtkapelle Deutschlandsberg lädt zum Weihnachtskonzert

Am Samstag, dem 14. Dezember 2019 findet um 19.30 Uhr das traditionelle Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg in der Stadtpfarrkirche statt. DEUTSCHLANDSBERG. Die Musiker der Stadtkapelle Deutschlandsberg laden herzlich zu einem besinnlichen Benefizkonzert zugunsten der Renovierungsarbeiten der Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg ein. Nach dem festlichen Einzug der Stadtkapelle stehen der Choral "Wachet auf" von J.S. Bach, "Ein Dom erzählt" von Florian Moitzi (Programmmusik über den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Veranstalter Wolfgang Schwarz, Stadtpfarrer Jacek Zelek, Kinderchorleiterin Karen Naber, Markus Wolfahrt, Präsidentin Sissi Pröll, Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll, Organisator Franz Buchecker und Bürgermeister Harald Leopold (von links).
1

Langenlois
Benefizkonzert mit Markus Wolfahrt brachte 6.000 Euro ein

LANGENLOIS (mk) Bis auf den letzten Platz gefüllt war am vergangenen Freitag die Stadtpfarrkirche von Langenlois. Markus Wolfahrt war auf Einladung von Franz Buchecker – die beiden kennen sich seit Jahren privat sehr gut – nach Langenlois gekommen, um sich bei seinem Adventkonzert von seiner besinnlichen Seite zu zeigen und entführte dabei mit seinem Flügelhorn-Projekt „Alpynia“ in vorweihnachtliche Klangbilder. Gemeinsam mit dem Kinderchor des Musikzentrums Langenlois unter der Leitung von...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Vom Gefangenenchor bis zu Leise rieselt der Schnee spielten die beiden Panflötenvirtuosen.
26

Konzert in Hollabrunn
Panflötenkonzert verzauberte Publikum

Eindrucksvolle Panflötenträume konnte man in der Stadtpfarrkirche Hollabrunn genießen. HOLLABRUNN (ag).  Bereits zum neunten Mal lud der „Kiwanis - Club Hollabrunn Freyja“ unter der engagierten Leitung von Präsidentin Petra Theuretsbacher zum Panflötenkonzert mit dem Hollabrunner Franz Schwingenschlögl und dem aus der Ukraine stammenden Wiener Igor Pilyavsky ein. Wie in den Vorjahren so verstanden es die beiden Künstler auch heuer wieder die große Gästeschar mit tollen, zumeist bekannten...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Am Sonntag, dem 17. Oktober um 17 Uhr, gibt das Vocalforum Graz ein Konzert.
  • 17. Oktober 2021 um 17:00
  • Stadtpfarrkirche Knittelfeld
  • Knittelfeld

Konzert „MISERERE“

Am Sonntag, dem 17. Oktober um 17 Uhr, gibt das Vocalforum Graz ein Konzert.  Es wurde 1987 von Franz M. Herzog gegründet und gehört heute zu den renommierten Kammerchören Österreichs. Der Chor ist Preisträger internationaler Chorwettbewerbe und widmet sich bevorzugt der geistlichen und weltlichen Musik des Frühbarock und der Gegenwart. Beim aktuellen Programm „Miserere“ steht der Psalm 51, einer der Bußpsalmen, im Zentrum. Zusammen mit einzigartigen Saxophonklängen widmet sich das Ensemble...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.