Tiger in Bad Schallerbach gesichtet

Bildtitel: „Dem Herzen folgen“
Tigername: „Maya“

BAD SCHALLERBACH. Sechs Wochen lang hat das Atrium in Bad Schallerbach mit den Tiger-Acrylbildern der Wiener Künstlerin Mag. Nimue Fichtenbauer wilde Raubkatzen zu Gast. Ihre Acrylmalerei dreht sich um ein zentrales Thema: Die Tigerinnen. Unter anderem, um auf die dramatische Bedrohung der Tiger aufmerksam zu machen. Ganz nach dem Motto: „Mehr Tiger braucht die Welt“. Für den menschlichen Besucher besteht keine Gefahr: Zwar wirken die imposanten Katzen überaus lebendig, sind aber auf Leinwand gebannt völlig ungefährlich.

Autor:

Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.