Sport in der freien Natur

  • Foto: Gina Sanders/Fotolia
  • hochgeladen von Ingo Till

Franz Schönbauer, Obmann des Alpenvereins (AV) – Sektion Peuerbach ist der Meinung, dass Sport und Naturschutz keine Gegensätze sein müssen. „Man muss eben Kompromisse eingehen“, so Schönbauer, dessen AV-Sektion auch Mountainbike-Touren organisiert. „Unsere Touren finden auf ausgeschilderten Routen statt“, sagt er, kritisiert aber auch die oberösterreichischen Strukturen, die beispielsweise das Radfahren auf Forststraßen oftmals verbieten. Das hätte viel mit Eigenverantwortung zu tun, so Schönbauer. Die Sportler müssten die Konsequenzen ihres Handelns selbst tragen und die Verantwortung weniger auf andere schieben.

Sanfter Umgang

Im Gegensatz zu vor einigen Jahren liege jetzt nicht mehr so viel Müll herum: „Das ist viel besser geworden. Es gibt einen starken Trend zur Sauberkeit“, bemerkt der Peuerbacher AV-Obmann. Ein bewussterer Umgang mit der Natur habe sich durchgesetzt – und zwar nicht nur bei den AV-Mitgliedern, denen ein sanfter Umgang mit der Natur auch früher schon wichtig war.
Aufholbedarf gäbe es beim Schutz von Jungbäumen und bei der Einhaltung von sogenannten Wildruhezonen, erklärt Schönbauer. Aber das sei eher ein Winterproblem, da derartige Verstöße meist beim Skitourengehen passieren würden.

Autor:

Ingo Till aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.