Taufkirchnerin prallt frontal gegen Baum

NEUMARKT (fui). Eine Taufkirchnerin war am Donnerstag, 23. November gegen 15.50 Uhr mit ihrem Pkw in Neumarkt Richtung Grieskirchen unterwegs. Auf der Auffahrtsrampe zur B137 kam die Frau von der Straße ab, prallte frontal gegen einen Baum und wurde zurück auf die Straße geschleudert. Anscheinend bediente die Fahrerin das Radio und war abgelenkt. Bei dem Aufprall wurde die Frau unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen