05.12.2017, 08:50 Uhr

Bierstacheln der Bierschwestern

Bereits zum 5. Mal luden die Bierschwestern zum Bierstacheln in die Brauerei Grieskirchen. Ein von den Bierschwestern selbst zubereitetes Biergulasch (nach Geheimrezept), Leberkässemmerl, frisch gebackene Bauernkrapfen von Barbara Kerschberger und selbstgebackene Kekse wurden – für den guten Zweck – feil geboten. Alt-Braumeister Wolfgang Michaelis war Herr des Feuers um den Bierstacheln ordentlich einzuheizen. Der Andrang war so groß, dass der oberste Bierbruder, Präsident der Bierbrüder, Brauerei Besitzer, Marcus Mautner Markhof am Zapfhahn den Bierschwestern unterstützend unter die Arme griff.
Ein gelungener Abend mit köstlichem Biergenuss, einem hervorragendem Gulasch, netten Menschen und guten Gesprächen – man darf sich auf das nächste Jahr auf den 01. Dezember schon wieder freuen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.