25.10.2016, 11:46 Uhr

Gehweg Viertlbach: Mehr Sicherheit für Fußgänger

Landesrat Maximilian Hiegelsberger und Bürgermeister Rudolf Riener. (Foto: Gemeinde Aistersheim)
AISTERSHEIM. Der Gehweg von Aistersheim nach Viertlbach wurde nun offiziell von Landesrat Maximilian Hiegelsberger eröffnet. Der 750-Meter-lange Weg wurde bereits 2015 errichtet und schließt an den Gehsteig in Viertlbach an. Für Fußgänger bedeutet er mehr Sicherheit an der stark befahrenen Aistersheimer Landesstraße L1186.
Im Zuge des Gehwegbaues wurde auch ein Leerrohr für eine Glasfaserleitung mitverlegt. Damit will die Gemeinde Aistersheim den Ausbau des Glasfasernetzes vorantreiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.